Über uns

Willkommen in der Wurmkiste:
Hier trifft Teamspirit auf gelebte Nachhaltigkeit.

David Witzeneder

David Witzeneder

Geschäftsführung

Studierte Agrarwissenschaft an der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU), lebte mehrere Jahre im Ausland und entwarf 2012 seine erste Wurmkiste. Seither hat ihn dieses Thema nicht mehr losgelassen. Seine Vision ist, dass Wurmkompostierung zu Hause bald so wichtig wird, wie der Kühlschrank in der Küche.

Die Idee zur Wurmkiste hatte ich... als ich nach Wien gezogen bin und eigentlich etwas Nachhaltiges mit meinem Leben machen wollte. Jedoch war ich gezwungen, Biomüll in den Restmüll zu werfen. Diese Alternativlosigkeit ließ mich nicht mehr los und ich begann als Zwischenlösung Biomüll im Park zu vergraben. Das ist natürlich illegal und spätestens wenn es mehr Leute machen keine Lösung.

Menschen, die nachhaltiger leben möchten, rate ich… ihren (Bio-)Müll für einen Monat aufzubewahren, um zu realisieren, wie viel man produziert und sich die Frage zu stellen, ob es nicht weniger sein könnte.

Energie tanke ich... beim Spazieren gehen und Schlafen.

Marion Désauté

Marion Désauté

Illustration / Design

Marion ist unsere Haus- und Hofgrafikerin und entwirft von der Bauanleitung zum Folder alles, was das Herz begehrt. Marion liebt das Zeichnen und Malen, liest gerne Kinderbücher und entspannt beim Träumen mit Freunden oder beim Gart’ln (Gartenarbeit).

Mein Hauptziel ist... meine Gefühle, die ich für die Würmer habe, beim Zeichnen weiterzugeben.

Ich kann nicht glauben, dass... ich offiziell „Wurmgrafikerin“ bin, weil es einfach der coolste Job für mich ist.

Meine Vision für die Wurmkiste ist... die Leute so für die Wurmkompostierung zu begeistern, dass sie sich das Leben ohne Würmer nicht mehr vorstellen können!

Judith Andlinger

Judith Andlinger

PR / HR

Bevor Judith zu uns gekommen ist, hat sie sich österreichischen Kinofilmen gewidmet. Für sie steht fest: Auch ein Wurm kann ein richtiger Star sein (wenn nicht sogar eine kleine Rampensau ;-) und die Wurmkiste gehört auf den roten Teppich! Was wären wir schließlich ohne sie? Mit ihrer Familie testet sie die Wurmkiste auf ihre Alltagstauglichkeit mit Kindern. Da wird die Kiste schon mal zum Turngerät.

Mein erster Gedanke am Morgen… Zuerst Kaffee, dann Denken.

Als ich zum ersten mal einen Wurm berührt hab… dachte ich: „Mir geht’s gut, dir auch?“

Ich mag an mir… Meine Offenheit

Martina Eder

Martina Eder

Einkauf / Produktion

Martina kümmert sich um alles, was man für eine Wurmkiste braucht: vom richtigen Holz über Spezialscharniere und Schrauben bis hin zum Wurmfutter. Mit scharfem Auge und sicherer Hand wacht sie über die Prozesse in Produktion und Logistik und sorgt für das Wohlbefinden unserer Würmer.

Die wildgelockte Frohnatur begeistert sich für gesunde Ernährung, ökologische Nachhaltigkeit und erfreut sich an den schönen Dingen des Lebens. Gutes Essen gehört da auf jeden Fall dazu. Martina steckt gerne andere mit ihrem Esprit an und verwöhnt auch uns regelmäßig mit ihren veganen Köstlichkeiten.

Ein perfekter Start in den Tag ist… wenn der doppelte Espresso schon bereit steht. 😁 Wenn mir jemand Frühstück macht, bin ich auch nicht beleidigt. 😋

An der Wurmkiste begeistert mich… das ganze Konzept und wie viel diese kleinen Würmchen verputzen können!

Ich verstehe nicht, dass… nicht bereits in jedem Haushalt eine Wurmkiste steht.

Bettina Dintl

Bettina Dintl

Marketing

Bettina hat umfassende Erfahrung im Online Marketing, zuletzt im Bereich von Erlebnisgeschenken. Ihre letzte Arbeit und die Wurmkiste verbindet, dass beide ein spannendes Gesprächsthema liefern, wobei bei letzterem die Reaktionen fürs erste stärker variieren. Wichtig sind ihr gesunde Ernährung, kontinuierliche Weiterbildung und Abwechslung. In ihrer Freizeit macht sie gerne Sport, reist oder findet etwas Ruhe beim Yoga oder Meditieren.

Als Kind wollte ich... Tierärztin werden.

Unter uns: Mit Handschuhen, oder ohne? Ohne Handschuhe! ... aber manchmal hilft mir dann ein Löffel ;)

Nach einem langen Arbeitstag... powere ich mich beim Sport noch so richtig aus.

Lukas Feldbauer

Lukas Feldbauer

Wurmfarm & Produktion

Lukas interessierte sich schon immer für naturnahes Handeln und hat die HBLFA für Landwirtschaft in Wieselburg abgeschlossen. Seine Versuchsfelder für biologischen Humusaufbau betreibt er seit über 10 Jahren und weiß: Der beste Freund des Landwirts ist der Regenwurm! Er kümmert sich intern um „Wurmwissenschaften“, betreut die Wurmzucht und kann einen Akkuschrauber mit beiden Händen gleich gut bedienen. 😎

An meiner Arbeit gefällt mir am besten... dass wir alle ein gemeinsames Ziel verfolgen und ich meine Ideen und Visionen einbringen kann.

Das darf in der Wurmkiste nie fehlen… Der richtige Sound zum Arbeiten, natürlich!

Energie tanke ich… in meinem persönlichen „Garten Eden“

Stefan Kasbauer

Stefan Kasbauer

Support & Vertrieb

Stefan kennt alle Wurmkistenmodelle in- und auswendig. Im Support hat er ein offenes Ohr für die verschiedensten Themen vor, während und nach dem Kauf und begleitet fruchtfliegengeplagte KundInnen ebenso kompetent wie neue Teammitglieder, die noch unsicher sind, was die Würmer denn nun WIRKLICH alles verspeisen dürfen.
Sein Wurmwissen möchte er gerne noch weiter verbreiten, deshalb bringt Stefan interessierte Großhändler und Wiederverkäufer auf den Wurm und unsere Produkte so in die Sortimente nachhaltiger Shops.

Ich hätte nicht gedacht, dass Würmer… bei Licht so schnell flüchten können.

Meine KollegInnen schätzen an mir… meine Massagekünste.

Nach einem langen Arbeitstag… such ich mir einen schwächeren Schachgegner.

Magdalena Schmid

Magdalena Schmid

Messen & Workshops / Support

Was brauchen unsere InteressentInnen auf der Messe? Gibt es genügend Material für die beiden Workshops am Wochenende? Magdalena behält den Überblick und weiß genau, welche Wurmkiste gerade wo im Einsatz ist. Wenn sie nicht mit WorkshopleiterInnen telefoniert, gibt sie ihr geballtes Wurmwissen im Telefonsupport weiter oder fesselt unsere MessebesucherInnen mit interessanten Fakten über Kompostwürmer. Letztere dürfen sich bei Magda übrigens über ganz besondere Leckerbissen, wie selbstgezogene Wassermelone aus dem Hausgarten, hermachen. 🤩

Ich hätte nicht gedacht, dass ich bei der Wurmkiste… in ein so tolles, familiäres Team aufgenommen werde. Ich bin überglücklich, den Weg hierher gefunden zu haben.

Wenn ich mal Zeit habe,… werde ich eine Wildnisschule besuchen und dort zwei Wochen im Einklang mit der Natur leben. Mein aktuelles Projekt ist die Einrichtung meiner eigenen Gold- und Silberschmiede.

Ivane Bouesso

Ivane Bouesso

Versand / Produktion

Ivane leitet unsere Versandabteilung und kümmert sich nicht nur darum, dass alle Wurmkisten den korrekten Bestimmungsort erreichen, sondern sorgt auch dafür, dass es den Würmern auf ihrer Reise an nichts fehlt. Deshalb werden sie gut gefüttert und mit genügend Feuchtigkeit versorgt, bevor Ivane sie auf den Weg schickt. Dabei kümmert er sich selbstverständlich um die richtige musikalische Untermalung und singt den Würmern auch gerne etwas vor – sie scheinen French Reggaeton zu bevorzugen. 🎵
In Sachen Verpackungstempo macht Ivane niemand so schnell etwas vor (Christina bezeugt das gerne), und auch beim Wurmkistenbau sind seine helfenden Hände eine unverzichtbare Bereicherung für das Produktionsteam.

Ich kann nicht verstehen, dass… Laura sich beim Würmer zählen so schwer tut.

An meiner Arbeit gefällt mir… dass es hier so freundschaftlich zugeht. Hier gibt es keine strengen Hierarchien und alle verstehen sich gut.

Nach einem langen Arbeitstag… verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie.

Sandra Fürtauer

Sandra Fürtauer

Web & Social Media

Sandra führt eine eigene Pinterest-Wall mit Bastelideen für Klopapier-Rollen, seit neuestem füttert sie allerdings lieber Würmer damit. Die zweifache Mama hat nach ihrem MultiMediaArt Studium als Webdesignerin vielen Unternehmen zu mehr Onlinepräsenz verholfen. Jetzt kümmert sie sich um die Social Media Profile unserer 20.000.000+ MitarbeiterInnen und ist deine Ansprechpartnerin für Online-Kooperationen.

Unter uns: Mit Handschuhen oder ohne?… Ohne! Ich dachte ja immer, Würmer sind glibberig, da habe ich mich aber geirrt.

Wurmkiste, weil… ich überzeugt bin, dass wir alle dann unsere beste Arbeit leisten, wenn wir uns für das einsetzen, was uns am Herzen liegt. Hier trage ich meinen Teil zu einer müllreduzierten Welt bei. Fühlt sich richtig an.

Wenn ich Zeit habe… liebe ich es, zu upcyclen. Vom Spielgerät im Garten über Möbel im Haus bis hin zu selbstgenähten Barfußschuhen, erfinde ich „altes“ Zeug immer wieder neu.

Christina Zauner

Christina Zauner

Support / Versand

Christinas Stimme kennst du sicher schon vom Telefon: Im Support gibt sie ihr Bestes, all eure Fragen zu beantworten. Dabei ist ihr die Theorie nicht genug: Sie testet auch schon mal im Selbstversuch, was es braucht, damit Trauermücken die Fliege machen.
In der Versandabteilung behält Christina den Überblick und schaut, dass alle Kisten dort ankommen, wo sie hin sollen. Und ganz nebenbei unterstützt sie das Team nach Kräften mit ihren Pack- und Back-Künsten.

Wenn ich nicht arbeite... verbringe ich viel Zeit mit meinem Verlobten und unseren Tieren im Garten oder entspanne mich beim Yoga und in der Meditation.

Nachhaltigkeit bedeutet für mich... achtsam mit der Umwelt und miteinander umzugehen.

Laura Witzeneder

Laura Witzeneder

Support / Produktion / Wurmfarm

Du hast Laura vielleicht schon auf einer Messe kennen gelernt und schnell erkannt: Es gibt keine Frage rund um Wurmkompostierung, die sie nicht beantworten kann! Laura ist eine Allrounderin und unterstützt unser Team im Support, in der Produktion und bei der Wurmfarm. Am liebsten trinkt sie in aller Früh ihren „Gute Laune“-Tee 🌞, und geht dann voll Motivation an’s Wurmkistenbauen! Positiver Nebeneffekt: Auch die Würmer schlürfen mit glücklicher Miene mit.
Laura ist am liebsten in der Natur unterwegs, wandert und bereist die Welt. Außerdem ist sie so witzig wie ihr Nachname. 😜

Meine Würmer mögen es am liebsten… wenn ich ihnen ihr Essen bringe!

An meiner Arbeit gefällt mir am besten… dass immer mehr Menschen ein Umdenken bezüglich ihres Biomülls haben und diesen als Ressource wahrnehmen!

Diese Reise werde ich nie vergessen… als ich in Costa Rica aus dem fahrenden Bus rausgefallen bin und mir ein Affe meine Brille geklaut hat! (Keine Sorge, nichts passiert und meine Brille hab ich auch wieder bekommen! 😉)

Martin Ortbauer

Martin Ortbauer

F&E

Um nachhaltige Energiesysteme zu entwickeln, studierte Martin Maschinenbau an der TU Wien wo er auch seine Leidenschaft für Software-Entwicklung und Open Source Systeme entdeckte. In den letzten fünf Jahren entwickelte er Berechnungssoftware sowie Systeme zur vorausschauenden Wartung für Schindler, jetzt bringt er seine Expertise in unser Team ein.

Denn Martin möchte mit seiner Arbeit mehr bewirken und widmet sich deshalb einem internen Wurmkiste-Pilot-Projekt: Ihm reicht eine kleine Kiste nicht – er will ein Wurmkompostierungs-System für diejenigen entwickeln, für die eine Kompostierlösung im Wohnraum nicht in Frage kommt. Die Details hierzu sind noch streng geheim, also „Pssst“ 🤫

Eisenia foetida

Eisenia foetida

Kompostierung

Unsere Kompostwürmer sind eigentlich die wichtigsten Teammitglieder. Ohne Sie würde gar nichts gehen und wir behandeln sie mit viel Herz und Sorgfalt. Ihre Fähigkeiten sind genial und es gibt noch vieles was wir noch nicht über sie wissen (Stichwort: Kollektive Intelligenz)!

Ein perfekter Wurmtag beginnt mit… mmmmmh, am besten lauwarmem Kaffeesatz. Der lässt uns zur Höchstform auflaufen. Ihr wisst schon, der frühe Wurm… Aber bitte den Deckel schnell wieder zumachen. Wir sind keine Sonnenaufgang-Fans.

Die Leute fürchten an uns… dass wir aus der Kiste abhauen würden. Dabei fühlen wir uns in unserer kuscheligen Wohnung richtig wohl! Solange wir mit gutem Futter verköstigt werden, bleiben wir.

Was viele über uns nicht wissen… wir können jeden Tag die Hälfte unseres Körpergewichts an Biomüll verdrücken. Lass uns loslegen und den natürlichen Kreislauf der Materie wiederherstellen!

Wir suchen dich!

Wir suchen dich!

Arbeite mit uns

Wenn du einen herausfordernden Job in einem nachhaltigen Unternehmen suchst und du gern in einem jungen agilen Team arbeitest, das mit dir die Welt verbessert, sollten wir dich kennen lernen. 😃

Aktuelle Jobs