wurmkiste stinkt nicht

Erfahrungen mit der Wurmkiste

Wir stehen auf euer Feedback. Und deshalb zeigen wir es auch gerne her und teilen eure Wurmkiste Erfahrungen

★★★★★ 4,9/5 (214 Bewertungen)

Erfahrungen aus verschiedenen Blickwinkeln

Erfahrung eines Gärtners

Der Gartencoach

“Küchenabfälle nicht mehr wegwerfen!”

Birgit Schattling

Tips einer Profigärtnerin

Birgit Schattling

“Erfolgreich GANZJÄHRIG gärtnern mit Wurmhumus.”

Wurmkiste in der Schule

Wurmkiste im Klassenzimmer

Beitrag der 2a

“Wie sieht so ein Wurm überhaupt aus?

WormBag bei Futterkutter

Kompostieren als Unternehmen

WormBag meets Futterkutter

“Wir minimieren Müll im mobilen Bistro.”


Wir haben noch mehr Wurmkiste Erfahrungen für Dich

Ihr habt Abgestimmt

Wir führen regelmäßig freiwillige Kund:innenbefragungen durch. Einerseits wollen wir wissen, wie es den Wurmkisten-Besitzer:innen geht, andererseits hilft uns euer Feedback bei der Weiterenwicklung unserer Wurmkomposter!

Hier finden sich Ergebnisse aus der letzten Befragung, bei der 1.173 Kund:innen teilgenommen haben.

Wurmkiste im Esszimmer als Sitzhocker

98%

der Wurmkisten sind aktiv in Betrieb

94%

bemerken keine unangenehme Geruchsentwicklung

9 von 10

Kund:innen würden uns weiterempfehlen

65%

verwenden die Wurmkiste als Sitzhocker

9 von 10

Punkten geben Kund:innen unserem Support

Top 3 Gründe

für eine Wurmkiste aus Sicht unserer Kund:innen

  • Dünger / Erde selber machen
  • Biomüll verwerten
  • Beitrag für die Umwelt

Wo steht die Wurmkiste?

Grafik "Wo steht die Wurmkiste"
Barbara erzählt von ihrer Wurmkiste

Barbara erzählt

Ich habe die Kiste bestellt, als mein Mann auf Dienstreise war und sie gemeinsam mit meiner Tochter in Betrieb genommen. Die kleine Johanna hat gleich am ersten Schultag ganz stolz von ihren Haustieren erzählt, mein Mann nähert sich unseren Anacondas, wie er sie liebevoll nennt, mittlerweile auch auf einen Meter.

Die Kiste ist ein fester Haushaltsbestandteil geworden und entweder als Johannas Spielhocker, mein Fussschammerl oder unser Schuhanziehsessel in Gebrauch.

Den Würmern geht es ausgezeichnet. Zu Beginn haben wir sie vielleicht ein bisschen überfüttert, mittlerweile passen wir aber auf, dass wir sie nicht zu sehr mit Fressen eindecken. Wir haben sie zu Beginn ein bisschen mit Wasser besprüht, das ist aber mittlerweile nicht mehr nötig, die Hanfmatte ist immer leicht feucht, das deute ich als gutes Zeichen. Den grünen Einsatz haben wir am Samstag eingesetzt, seither schlängeln sich die ersten Tierchen schon nach oben.

Unsere Kiste steht übrigens in der Wohnung, da auf unseren Balkon die Sonne hinbrennt wie verrückt. Wir riechen allerdings nichts, unsere Würmchen fressen bevor etwas stinkt. Wir hatten also wirklich gar keine Probleme mit der Kiste, Aufbau und Inbetriebnahme haben tadellos geklappt.

Und für alle, die sich wundern: Nein, ich greife auch keinen Wurm an und ohne Handschuh nie in die Kiste, so ein „Öko“ bin ich nicht. Nichtsdestotrotz ist die Wurmkiste ein großartiges Produkt, ich möchte sie nicht mehr missen!

Also euch, lieben Erfindern der Wurmkiste, herzlichen Dank,
Barbara aus Wien

2 Minuten 2 Millionen – Erfolgsstory Wurmkiste

So hat sich das Unternehmen weiterentwickelt.

2 Minuten 2 Millionen Erfolgsstory

Noch mehr Futter

Modell in der Übersicht

Welche Wurmkiste passt zu dir?

Checkliste Wurmkistenkauf

Checkliste für den Wurmkistenkauf

Betriebsanleitung Wurmkiste

Kompostieren mit der Wurmkiste

Warenkorb
Nach oben scrollen