Wurmkiste kaufen: Wie viel kostet eine Wurmkiste?

große und kleine hände auf holzbrett mit wurmkiste brandstempel
Der Preis für eine Wurmkiste ist abhängig von Haushaltsgröße und den verwendeten Materialien. In unserem Onlineshop findest du Wurmkomposter-Modelle von €99,- bis €599,-.

Wir wissen, dass wir nicht die günstigsten Produkte am Markt haben. Aber wir sind überzeugt von unseren Produkten und mit einem Blick hinter die Kulissen wird schnell klar, wie sich unsere Preise zusammensetzen:

Qualität unserer Produkte

Wir haben viel getestet und weiterentwickelt, um euch eine Wurmkiste anzubieten, die funktioniert, auf die Würmer optimal abgestimmt und dicht ist. Es handelt sich hier nicht einfach um eine Holzkiste, in der Würmer kriechen. Der Aufbau ist komplexer, als es auf den ersten Blick scheint und wir wissen, dass unsere Wurmkiste bei korrekter Handhabung viele Jahre Freude bereitet.

Wir verwenden dafür Fichtenholz aus europäischen Wäldern. Das reduziert Transportwege, spart CO2, ist atmungsaktiv und außerdem gut für die Würmer, damit sie sich in der Holzkiste heimisch fühlen. Mehr dazu kannst du hier lesen: warum wir auf Holz setzen.

wurmkiste brandstempel fichte holz wurmkiste 1

 

Wir haben Erfahrung & Know-How

Damit die Kompostierung mit Würmern auf so kleinem Raum optimal funktioniert, müssen in der Kiste ideale Bedingungen herrschen. Die Kompostwürmer lieben es dunkel und feucht, gleichzeitig soll die Kiste aber nicht nur dicht, sondern auch leicht zu bedienen sein und schön aussehen. 

Wir entwickeln unsere Produkte & Wissen ständig weiter, lernen unter anderem von den Erfahrungen unserer tausenden Kunden laufend dazu und teilen neue Erkenntnisse mit unserer Community. Neben unserer betriebsinternen Forschung, führen wir auch immer wieder Projekte mit Hochschulen und Studenten zur wissenschaftlichen Weiterentwicklung unserer Ideen und Produkte durch. 

Seit unser Gründer David vor etwa 10 Jahren seine erste Wurmkiste gebaut hat, haben wir viel Wissen und Erfahrung gesammelt. Wir wissen daher jetzt ganz genau, was es zum Bau einer zuverlässigen Wurmkiste braucht. Ihr profitiert also von unseren Trial & Error vieler Jahre.

Wurmkisten-Gründer David Witzeneder neben Familienwurmkiste auf Terrasse im Sommer

 

Top Support – wir teilen unser Wurmwissen gerne

Wir stecken viel Energie in Dinge, die wir gerne tun: Unser geballtes Wissen stellen wir euch auf verschiedensten Wegen zur Verfügung. Auf unserer Website, unserem Wurmgeflüster-Blog, auf Youtube, Instagram, Facebook und natürlich in der Betriebsanleitung, die jeder Wurmkiste beiliegt, teilen wir unseren Erfahrungsschatz rund um Wurmkisten und Wurmkompostierung.

Darüber hinaus stehen wir auch bei spezifischen Fragen zur Verfügung und setzen uns dafür ein, jede Kiste optimal zum Laufen zu bringen. Wir gehen individuell auf alle Anfragen ein und bemühen uns, für jedes Problem die passende Lösung zu finden.

Regenwürmer im Krankenwagen gezeichnet

 

Nachhaltiger Produktionsprozess

Wir produzieren ein grünes Produkt, bei dem die respektvolle Beziehung zwischen Mensch, Tier und Erde im Mittelpunkt aller Bemühungen steht. Dementsprechend übernehmen wir als Unternehmen Verantwortung und achten auf unseren ökologischen Fußabdruck. Eine ressourcenschonende Produktion und optimierte Transportwege stellen wichtige Eckpfeiler unseres Handelns dar. Die sorgfältige Auswahl unserer Materialien und der verantwortungsvolle Umgang mit Rohstoffen sind für uns Ehrensache.

Die nachhaltige Qualität ist uns ebenso wichtig wie die fairen Bedingungen für unsere Mitarbeiter:innen, Partner:innen und die Würmer. Faire Entlohnung, Sicherheit am Arbeitsplatz und Wurmwohl stehen im Vordergrund.

Unsere Wurmkisten werden von Hand in Österreich gefertigt, teils in Zusammenarbeit mit integrativen Betrieben (TeamWork in Linz und Lebenshilfe Eggerding).

IMG 20200312 120805

Nicht nur eine hervorragende Qualität unserer Produkte ist uns wichtig, sondern rundherum fair und nachhaltig zu handeln.

“Unser Ziel ist es, möglichst viele Menschen von der Wurmkompostierung zu überzeugen. Wir wollen damit nicht superreich werden, aber nachhaltig wirtschaften und wachsen können.” – David, Gründer wurmkiste.at

 

Last but not least –  der finanzielle Wert

In unseren Wurmkisten stecken viele Jahre Erfahrung, Unternehmenswerte, Weiterentwicklung und Wissen. Unter diesen Gesichtspunkten versuchen wir trotzdem die Preise unserer Wurmkomposter so niedrig wie möglich zu halten, damit Wurmkompostierung möglichst viele Menschen erreichen kann. Nur so können wir auch unser Ziel erreichen, nämlich so viel Biomüll wie möglich aus den Restmülltonnen zu retten.

Im Artikel Wurmkiste komplett selbst bauen vs. in unserem Onlineshop die Wurmkiste im Selbstbauset kaufen findet ihr daher auch einen Preisvergleich

 

Hier geht es zu unseren Topsellern aus dem wurmkiste.at Onlineshop: