Schlagwortarchiv f├╝r: selbstversorgung

Ein Gastbeitrag von Birgit Schattling, Bio-Balkon. Dort bekommst Du noch mehr praktische Anleitung für üppige, freudebringende Balkon-Oasen, die eine Wohltat für Menschen, Insekten und Tiere sind.

Mein Erfahrungen nach 6 Jahren Praxiseinsatz Wurmkompostierung in der K├╝che und beim G├Ąrtnern auf meinen Berliner Stadtbalkons und f├╝nf Fensterbrettern.┬á

Birgits Naschbalkon ist nur 60 cm breit

2015 bezog ich eine der ersten Wurmkisten vom Entwickler David Witzeneder und liebe sie tats├Ąchlich sehr. Wir stehen in einem innigen Verh├Ąltnis, erm├Âglicht sie mir als Stadtg├Ąrtnerin in Berlin City doch bestes Wachstum gesunder Pflanzen und gro├če Ernten auf beiden Balkons (4 + 5 m┬▓) und auch auf den Fensterbrettern. Ich bin begeistert, dass wir in unserer Wohnung neben der Selbstversorgung mit (frischen, unverpackten) Salaten, Kr├Ąutern, Gem├╝se, Sprossen und Microgreens einen weiteren nachhaltigen Naturkreislauf veranstalten. Mein Sohn freut sich ├╝ber weitere Haustiere und baute sich im tollen Workshop mit David eine eigene Wurmkiste, die unter seinem Hochbeet steht. Nach jedem Gem├╝seschnippeln freue ich mich, dass ich die Reste sofort in die Kiste schmei├čen kann, die praktischerweise in der K├╝che steht und nichts stinkt.┬áDen zarten Geruch nach Waldboden nach dem ├ľffnen liebe ich. Oft werde ich auf meinen Webinaren und Social-Media-Kan├Ąlen gefragt: Warum w├Ąchst bei Dir so viel und so ├╝ppig? Ganz simpel und einfach: Ich d├╝nge mit Wurmhumus aus der Wurmkiste! Meiner Wurmkiste entnehme ich viermal j├Ąhrlich jeweils f├╝nf Liter Wurmhumus und versorge damit die Pflanzen.┬á

Naschbalkon mit Hopfen, Baumspinat, Gew├╝rztages, Wildtomate, Andenbeere, Apfelbaum, Vertikalbeet mit Erdbeere, Sommersalat.

Naschbalkon mit Hopfen, Baumspinat, Gew├╝rztages, Wildtomate, Andenbeere, Apfelbaum, Vertikalbeet mit Erdbeere, Sommersalat.

F├╝r mich als Bio-G├Ąrtnerin kommt nur organische D├╝ngung in Frage, energieintensiv erzeugte mineralische D├╝ngung, wo oft ├ťberd├╝gungen auftreten, scheidet aus. Wir Bio-G├Ąrtner f├╝ttern den Boden und halten diesen lebendig. Muss ich jedes Jahr neue Erde kaufen oder anmischen? Nein. Wurmhumus ist eine nachhaltige Variante, die Erde im Fr├╝hjahr aufzupeppen oder auch im August, wenn der Anbau von Wintergem├╝se einsetzt. Eine Auffrischung der Erde gelingt durch Anreicherung mit 10 % Wurmhumus. F├╝r Starkzehrer wie Tomaten, Zucchini, Paprika, Kohlgem├╝se sollte 15 % Wurmhumus untergemischt oder auf die Pflanzgef├Ą├če obendrauf gestreut und mit einer Gabel eingearbeitet werden. Aber jeweils bei nassem Wetter ohne Sonne, damit die feinen Mikroorganismen ├╝berleben.┬á

Mein Biotop auf dem Balkon. Naturerlebnis und Erntegl├╝ck mitten in der Stadt. Ein Eichh├Ârnchen hat seinen Kobel hier eingerichtet.

Stadtg├Ąrtnern, die sich Erds├Ącke im Baumarkt/Gartencenter kaufen, ist oft nicht bewusst, dass die Erde aufgrund der Hocherhitzung des Bioabfalls kein Bodenleben enth├Ąlt, was aber zum erfolgreichen biologischen G├Ąrtnern dazugeh├Ârt. Wurmhumus, Wurmtee und Komposttee f├╝hrt unserem Substrat organische D├╝ngung und Bodenleben zu. Unsere Pflanzen wachsen kr├Ąftiger, ges├╝nder, sind weniger krankheitsanf├Ąllig und die organische D├╝ngung bringt die wichtigen N├Ąhrstoffe, ohne dass eine ├ťberd├╝ngung eintritt. G├╝nstig ist ein Mulchen der Pflanzgef├Ą├če mit organischem Material, also ein Abdecken mit leicht angetrocknetem Rasenabschnitt, kleingeschnittenen Brennnesseln oder Schafwolle. Das Bodenleben aus dem Wurmhumus ern├Ąhrt sich vom Mulchmaterial, zersetzt dieses und es wirkt d├╝ngend. Es ist ein wichtiger Zusammenhang, dass das Bodenleben, das wir ├╝ber den Wurmhumus einbringen, Nahrung braucht, was wir ├╝ber organische Bestandteile im torffreien biologischen Substrat, Schafwollpellets und Mulchmaterial bereitstellen.

Balkonkasten auf dem Fensterbrett mit Wintergem├╝se: Winterpostelein, Gundermann, Asia-Salat, Red Giant, Rucola.

Ist es frostfrei, k├Ânnen ganzj├Ąhrig Pflanzen gesetzt werden. Mutig d├╝rfen mehr als Tomaten, Kr├Ąuter und Chili angebaut werden. Aufgrund der Klima├Ąnderung werden die frostfreien Zeiten und damit die Anbauzeiten f├╝r Sommergem├╝se l├Ąnger. Toll wachsen im Balkonkasten Radieschen, Buschbohnen und Zuckererbsen. Stangenbohnen, S├╝├čkartoffeln, Mexikanische Minigurke und Inkagurke geben einen essbaren Sichtschutz. Im gro├čen Pflanzgef├Ą├č wachsen S├Ąulenapfel, Aroniabeere und Felsenbirne, unterpflanzt mit Walderdbeeren und Glockenblumen. Wir d├╝rfen rechtzeitig an den Anbau vom Wintergem├╝se denken. Super w├Ąchst im Balkonkasten Gr├╝nkohl und Palmkohl, die im Juni gepflanzt werden. August/September werden Wilde Rauke, Winterpostelein, Barbarakresse, die verschiedenen Asia-Salate wie Mizuna, Green in Snow, Pak Choi, Tatsoi ges├Ąt bzw. gepflanzt, damit auch im Herbst und Winter geerntet werden kann. Besonders eingebaute Balkons sind daf├╝r geeignet, weil die Pflanzen nicht wechselndem Niederschlag ausgesetzt sind. Gerade S├╝dbalkons sind pr├Ądestiniert f├╝r den Anbau von Wintergem├╝se, weil aufgrund des niedrigeren Sonnenstandes das Licht in den hinteren Ecken zur Verf├╝gung steht. G├╝nstig ist ein Ausnutzen der Vertikale mit Vertikalbeet, wo in mehreren Etagen ├╝bereinander geg├Ąrtnert wird und richtig viel Salat geerntet werden kann.

Balkonkasten mit Wintergem├╝se auf dem Fensterbrett Asia-Salat Mizuna, Winterpostelein, Stielmangold, Schnittsellerie.

Balkonkasten mit Wintergem├╝se auf dem Fensterbrett Asia-Salat Mizuna, Winterpostelein, Stielmangold, Schnittsellerie.

Wenn Du diesen Blogartikel liest, ist immer der geeignete Zeitpunkt f├╝r einen Start oder Ausbau. Wurmhumus und Komposttee aus Wurmhumus und Wasser hilft enorm, gute Ertr├Ąge von gesunden Pflanzen aus gesundem Substrat zu erzielen, weil damit die Erde immer wieder belebt und ged├╝ngt wird. Hast Du noch ÔÇ×alte, gebrauchteÔÇť Erde in Deinen Pflanzgef├Ą├čen, dann frische sie mit 10 bis 15 % Wurmhumus auf und lege los. Wir k├Ânnen fast ganzj├Ąhrig anbauen, Gr├╝nblick haben und ernten. Wir ben├Âtigen gro├če Pflanzgef├Ą├če, beste torffreie Bio-(Gem├╝se)-Erde, gute biologisch produzierte Pflanzen aus samenfestem Saatgut in Vielfalt. Zu hohen Ertr├Ągen von gesunden Pflanzen mit gro├čartigen Geschm├Ąckern verhilft uns das D├╝ngen und Aufpeppen unseres Substrates mit Wurmhumus aus der Wurmkiste. Meine Fotos und die Bio-Balkon-Community beweist es. Ich w├╝nsche Gutes G├Ąrtnern!

 

Die Berliner Balkonga╠łrtnerin, ÔÇ×Natur im GartenÔÇť Botschafterin, Autorin und Veranstalterin der bisher sieben Online Bio-Balkon Kongresse Birgit Schattling ist Medienpreistra╠łgerin 2018 der Deutschen Gartenbaugesellschaft. 2017 und 2019 war sie fu╠łr den ÔÇ×European Award for Ecological GardeningÔÇť nominiert. Im gleichen Jahr erhielt sie beim Gru╠łne-Liga-Wettbewerb ÔÇ×Giftfreies Ga╠łrtnernÔÇť einen Sonderpreis fu╠łr Ga╠łrtnern auf kleinstem Raum. Sie ist hochschulzertifizierte ÔÇ×Fachberaterin f├╝r Selbstversorgung mit essbaren WildpflanzenÔÇť. Ihr Hortus Bio-Balkon geh├Ârt zum ÔÇ×Hortus-Netzwerk. Vielfalt. Sch├Ânheit. Nutzen.ÔÇť – Monatsprojekt August 2019 der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Seit 2018 ist sie Jurorin beim Pflanzwettbewerb ÔÇ×Deutschland summt! Wir tun was f├╝r BienenÔÇť. F├╝r den Verlag Gr├Ąfe und Unzer schrieb sie den Ratgeber ÔÇ×Mein Biotop auf dem Balkon. Naturerlebnis und Erntegl├╝ck mitten in der StadtÔÇť, welches nach vier Monaten bereits eine zweite Auflage erhielt. Birgit Schattling hilft (nicht nur) Stadtmenschen dabei, wieder mehr┬áGr├╝n und Selbstversorgung in die St├Ądte zu bringen.┬á

Erfahre mehr über Birgits Arbeit: www.bio-balkon.de
Es gibt auch in K├╝rze (ab 20. August 2021) einen Kongress zum Anbau von Wintergem├╝se, wo ihr erfahrt. wie ihr auch im Winter Frisches ernten k├Ânnt!