Clean Friday 2021 – Das Ergebnis

, ,
Eure Wurmkisten haben MĂŒll gesammelt. Nein, keinen BiomĂŒll. Darin sind wir ja schon Profis. 😉 Diesmal haben sich die Wurmkisten sogar um Dosen, Flaschen und Zigarettenstummel gekĂŒmmert. Ein Scherz? Nein
 nur um die Ecke gedacht.

 

Im November 2021 haben wir den Clean Friday ausgerufen und groß angekĂŒndigt: “Jede bestellte Wurmkiste von 26.11 bis 29.11. sammelt eine Stunde lang MĂŒll.”
Die Wurmkiste ist auch in seinen Versprechen nachhaltig, aber den Beweis fĂŒr das Cleanup sind wir euch noch schuldig
. bis jetzt.

Eure Clean-Friday-Bestellungen haben ĂŒber den Verein Green Heroes im April eine MĂŒllsammel-Aktion fĂŒr Jugendliche aus einkommensschwachen Familien in Wien gesponsert.

Hier könnt ihr euch ein Bild davon machen, wie das ausgesehen hat:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


FĂŒr Green Heroes ist es immer wieder spannend zu sehen und hören, wie die Jugendlichen auf den MĂŒll reagieren. Sie haben daher sogar ein paar Statements von der MĂŒllsammel-Aktion zukommen lassen:

 

„Das sieht so aus, als hĂ€tten die Leute den MĂŒll extra liegen gelassen damit wir ihn aufheben.“

“Es liegen ĂŒberall Zigarettenstummel, als wĂ€re die Natur ein Aschenbecher.“

“Ich habe sogar Dosen aus dem Wasser gefischt, mir tun die Fische leid.“

“Ich wusste gar nicht, dass in Wien so viel MĂŒll rumliegt.“

zwei jugendliche heben mĂŒll vom boden auf

Was heißt das jetzt alles in Zahlen?

Die 60 MĂŒllsammel-Stunden wurden von insgesamt 29 Jugendlichen und 2 LehrkrĂ€ften geleistet und dabei von den Green Heroes gecoacht, was richtige MĂŒlltrennung und MĂŒllvermeidung angeht. 

 

Die aussagekrÀftigen Ergebnisse:

  • 27kg MĂŒll 
  • 100 Dosen 
  • 25 PET Flaschen 
  • 16 Glasflaschen 
  • 4750 Zigarettenstummel 

Vielen Dank an Green Heroes fĂŒr eure wundervolle Arbeit und Initiative Jugendliche fĂŒr den Umweltschutz zu begeistern!