Ein selbstgemachtes Geschenk, das von Herzen kommt, gehört für uns zu den schönsten Ideen rund um Weihnachten. Immerhin steckt darin nicht nur Liebe, sondern auch Zeit – ein Präsent von unschätzbarem Wert. In diesem Jahr haben wir uns deshalb vier besondere Geschenkideen überlegt, mit denen du deine Familie und Freunde garantiert überraschen wirst. Wir präsentieren dir sozusagen für jede Adventwoche eine unserer Wurmkisten-DIY-Weihnachtsgeschenkideen. Den Anfang machen wir heute mit … Schwarzem Gold.

 

Unser Download für dich: DIY-Humus-Etiketten zum Ausdrucken

Deine Wurmpopulation und du, ihr habt in den letzten Monaten mit Hingabe geschält, zerkleinert, kompostiert. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: Schwarzes, reichhaltiges, feinkrümeliges Substrat konntest du der Erntekiste entnehmen. Ein wahres Festessen für alle Zimmerpflanzen! Durch seine bodenverbessernde und pflanzenstärkende Wirkung fördert Wurmhumus das Wachstum und die Fruchtbarkeit. Warum also nicht die Mama, den Nachbarn oder das befreundete Paar aus der Spielgruppe mit diesem Wunderwerk der Natur überraschen?

Mit unseren Etiketten sorgst du für den besonderen Look: Lade die Vorlage herunter und drucke sie aus. Am Wurm entlang ausschneiden, an der gestrichelten Kante falten und lochen. Fertig! Selbstverständlich kannst du aber auch deine eigenen, handgeschriebenen Etiketten verwenden. Den frisch geernteten Humus (bitte Würmer aussortieren, falls sich noch welche darin befinden) füllst du in ein schönes Marmeladenglas, dann wickelst du das Etikett mit einem hübschen Band ein paar mal um das Glas herum und – das war’s auch schon! So einfach kann Geschenke verpacken sein.

Wir wünschen dir einen wunderbaren Advent und viel Freude beim Basteln!

Tipp: Der Wurmhumus im Glas ist nur sehr begrenzt haltbar. Am Besten gleich ausbringen! In einem halben Jahr gibt’s dann schon wieder die nächste Ernte. 

Du bist noch auf der Suche nach weiteren coolen & nachhaltigen Weihnachtsgeschenkideen zum Selber Machen? Klicke hier und lasse dich inspirieren von diesen 5 DIY Ideen.
Am Ende dieses besonderen Jahres wünschen wir uns alle ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest. Damit du deine Geschenke möglichst stressfrei erhältst, haben wir hier die Info zu den Versandfristen vor den Weihnachtsfeiertagen für dich zusammengefasst. Bestelle am besten so früh wie möglich, um deine Bestellung sicher zu erhalten.

 

Österreich

Bestellungen bis einschließlich 21.12 (=Datum des Zahlungseingangs) gehen noch vor Weihnachten in den Versand und werden voraussichtlich rechtzeitig zugestellt.*

Deutschland

Bestellungen bis einschließlich 16.12 (=Datum des Zahlungseingangs) gehen noch vor Weihnachten in den Versand und werden voraussichtlich rechtzeitig zugestellt.*

*Bitte beachte: Die Bestellung wird erst nach Zahlungseingang versendet. Trotz aller Bemühungen unsererseits und Seitens unserer VersandpartnerInnen können wir keine Garantie für eine rechtzeitige Zustellung übernehmen. 

HIER GEHT’S ZUM ONLINESHOP

Last Minute Geschenkidee:

Du hast es nicht rechtzeitig geschafft? Keine Sorge, Gutscheine gehen immer.  Wähle im Onlineshop einfach den entsprechenden Betrag aus, und du erhältst den Gutscheincode per E-Mail. Danach kannst du entweder eine (selbstgebastelte) Karte verschenken oder dir einen Origami-Gutschein im Wurmkisten-Style ausdrucken. Wie das geht, erfährst du hier: https://wurmkiste.at/wurmgefluester/diy-gutschein-eine-wurmkiste-zum-falten/

Die Wurmkiste.at Weihnachtsaktion

Bewusstere Ernährung, weniger Müll, den Nährstoffkreislauf schließen, praktische Haustiere, ein nachhaltiges Geschenk für die ganze Familie zum selber zusammenbauen … was auch immer du dir zu Weihnachten wünschst oder bereits als Neujahrsvorsatz gefasst hast – mit einer Wurmkiste lässt sich vielleicht so manches davon verbinden.

Wir haben uns überlegt, wie wir Weihnachten für dich noch entspannter machen können. Deshalb bieten wir heuer bereits zum zweiten Mal die „Stille Nacht, heile Würmer“ Aktion an.

Was das bedeutet? Du bestellst ganz einfach schon jetzt deine Wurmkiste und fügst deinem Warenkorb auch gleich eine Startpopulation Kompostwürmer hinzu. Die Kiste wird dir noch vor Weihnachten in dein Haus geliefert. Die Würmer bleiben vorerst hier in der Wurmfarm. Dem gemeinsamen entspannten Zusammenbau unterm Weihnachtbaum steht dadurch nichts im Weg. Sobald deine Kiste bereit ist, gibst du Bescheid, dass wir die Würmer auf den Versandweg schicken dürfen. Der Vorteil? Du kannst deine Wurmkiste auch erst im neuen Jahr aufbauen – deiner bereits reservierten Wurmpopulation fehlt es bei uns an Nichts. ??

Der Ablauf

  1. Du legst eine Wurmkiste in den Warenkorb. (gültig für alle Modelle, außer der Beetbox und dem Urban Worm Bag im Set)
  2. Du legst eine Startpopulation Kompostwürmer in den Warenkorb.
  3. Du schließt die Bestellung ab und schreibst in das Kommentarfeld beim Bezahlvorgang: „Stille Nacht, heile Würmer“
  4. Die Wurmkiste macht sich nach Zahlungseingang zu dir auf den Weg.
  5. Dein Paket enthält die Wurmkiste und einen Gutschein mit deinem individuellen Code. Bitte gut aufheben!
  6. Sobald die Wurmkiste bereit ist, können die Würmer mithilfe des erhaltenen Gutscheincodes in unserem Onlineshop bestellt werden.
  7. Dazu ganz einfach im Warenkorb den erhaltenen Code eingeben, und die Würmer, die für dich reserviert waren, machen sich auf den Weg!

Die Vorteile noch einmal zusammengefasst:

  • Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für dich.
  • Den Würmern ersparen wir den – doch eher hektischen – Postversand vor Weihnachten.
  • Du oder die von dir beschenkte Person baut die Wurmkiste entspannt dann zusammen, wenn es passt.

Und, wie klingt das für dich?

Solltest du jetzt noch Fragen haben, kontaktiere uns gerne unter [email protected]

Diese Aktion ist gültig für Bestellungen eines Wurmkomposters (alle Modelle, ausgenommen Beetbox) in Kombination mit einer Wurm-Startpopulation bis 16.12.2020 (DE) bzw. 21.12.2020 (AT) und gilt ausschließlich für Lieferungen nach Österreich und Deutschland. Trotz aller Bemühungen unsererseits und Seitens unserer VersandpartnerInnen können wir keine Garantie für eine rechtzeitige Zustellung übernehmen. 

Eines ist doch klar: Würmer und Vampire müssen miteinander verwandt sein! Beide saugen an ihrer Nahrung und arbeiten bevorzugt in der Dunkelheit…

Damit ihr in diesem Jahr also garantiert mit der richtigen Halloween-Deko versorgt seid, hat unsere Illustratorin Marion dieses gruselige Ausmalbild vorbereitet. Jetzt steht dem wurmigen Gruselspaß nichts mehr im Weg! ?

Wir wünschen euch Happy Halloween und viel Spaß beim Basteln! Schickt uns gerne Fotos eurer fertigen Meisterwerke an [email protected]

Übrigens: Über die Reste vom Schnitzkürbis freuen sich eure Mitbewohner in der Wurmkiste.

ZUM DOWNLOAD

Haloween Ausmalbild

***UPDATE am 1.12.2020:***

Wir freuen uns immens und können bekannt geben: Aufgrund unserer „Green Friday-Aktion“ spenden wir EUR 1.782,- an die Organisation „Regenwald der Österreicher“ in Costa Rica, womit 99 neue Regenwaldbäume gepflanzt werden!
PS.: Aus einer sicheren Quelle wissen wir, dass die Bäume gleich bei der Pflanzung mit wertvollem Wurmhumus versorgt werden, was uns natürlich doppelt freut.

***

Auch heuer boykottieren wir wieder den „Black Friday“ und veranstalten lieber eine Spendenaktion mit Sinn: Für jede bestellte Wurmkiste im Zeitraum von Freitag 27.11.2020 bis einschließlich Sonntag 29.11.2020 spenden wir EUR 18,– und lassen dafür einen Regenwaldbaum in Costa Rica pflanzen. Im Vorjahr konnten mit so 54 neue Regenwaldbäume gepflanzt werden, und wir freuen uns, wenn es heuer wieder mindestens genauso viele werden!

Die Spende geht wieder direkt an den Verein „Regenwald der Österreicher“, wo die Wurmkisten-Erfolgsgeschichte mit einem besonderen Erlebnis ihren Anfang nahm.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB0aXRsZT0iR3JlZW4gRnJpZGF5IDIwMjAgYmVpIFd1cm1raXN0ZS5hdCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9pbEk5VTNWckJ3Yz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZhbXA7YXV0b3BsYXk9MCZhbXA7bG9vcD0wJmFtcDtjb250cm9scz0xJmFtcDttdXRlPTAmYW1wO3dtb2RlPW9wYXF1ZSZhbXA7cmVsPTAiIHdpZHRoPSIxMzMzIiBoZWlnaHQ9IjEwMDAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiIgZGF0YS1tY2UtZnJhZ21lbnQ9IjEiPjwvaWZyYW1lPg==

Setzen wir gemeinsam ein bewusstes Zeichen

Wie sollen Kaufentscheidungen getroffen werden? In dem man KundInnen ohnehin einkalkulierte Rabatte gewährt und auf eine schnelle Kaufentscheidung hofft? Oder durch gute Information vor dem Kauf und gleichbleibend fairen Preisen?

Natürlich geht man als Onlinehandel, wie wir es sind, das Risiko ein, dass die anderen, die mit den verlockenden Angeboten, das Rennen um die Weihnachtsgeschenke machen – und trotzdem wollen wir ein Zeichen setzen. Dieses Zeichen kommt vor allem unserem Planeten zugute, dem ohnehin etwas Zuwendung ganz gut tut.

Kein „Schnäppchen“

Eine Wurmkiste soll kein „Schnäppchen“ sein, sondern eine schöne und bewusste Erweiterung der eigenen Lebensweise bedeuten, die dich lange begleitet. Zudem kommen mit ihr auch neue Haustiere in die eigenen vier Wände, und damit auch eine gewisse Verantwortung ihnen gegenüber.

Wir bei wurmkiste.at handeln nicht gewinnmaximierend: Was zählt, ist die Menge an „geretteten“ Bioabfällen durch jede einzelne Wurmkiste. Gleich bedeutsam sind für uns gute Arbeitsbedingungen, die Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit vier integrativen Betrieben in Oberösterreich, die Bezahlung von fairen Löhnen und das Wurm-Wohl in allen Arbeitsbereichen. Daran messen wir unseren Erfolg.

Wir freuen uns über jede Wurmkiste, die einen neuen Platz in einem Haushalt bekommt. Das bedeutet, dass noch weniger Bioabfälle im Restmüll landen, der Nährstoffkreislauf geschlossen bleibt und Freude beim Kompostieren entsteht. Daher setzen wir ein Zeichen und machen den „Black Friday“ zum „GREEN FRIDAY“.

Wo und von wem wird der Baum gepflanzt?

In enger Zusammenarbeit mit der Organisation „Regenwald der Österreicher” wird von uns pro bestellter Wurmkiste ein Baum im Regenwald von Costa Rica gepflanzt. Dies bedeutet jeweils eine Spende von EUR 18,-, die wir als Unternehmen leisten. Ein Baum bindet während seiner Lebenszeit ca. 700 kg CO2, was ein wertvoller Beitrag für den Klimaschutz bedeutet und natürlich den Lebensraum Regenwald in seiner Artenvielfalt schützt. Der Verein ist bewusst ausgewählt, da David Witzeneder, Geschäftsführer von Wurmkiste.at, dort seinen Auslandszivildienst absolvierte, das Projekt gut kennengelernt hat und noch immer in enger Verbindung steht. Somit können wir auch sicher stellen, dass der gespendete Betrag dort ankommt, wo er gebraucht wird.

Auslandszivildienst von David Witzeneder in Costa Rica, 2010

Dort war seine erste Begegnung mit dem Thema „Wurmkompostierung“. Der daraus gewonne Wurmhumus wird als Dünger für frisch gepflanzte Bäume eingesetzt und zeigt so seine „magische“ Wirkung. Die Jungbäume haben damit optimale Startbedingungen: sie wurzeln rasch an und sind bestens mit Nährstoffen versorgt.

Wir freuen uns, mit dieser Aktion einen Beitrag zu leisten, der den Trend zur bewussten Kaufentscheidung unterstützt und das Klima doppelt schützt: Denn auch jede Wurmkiste bindet CO2 wieder im Boden. Die Bioabfälle legen keine Kilometer auf der Straße zurück, sondern werden dort in wertvollen Wurmhumus verwandelt, wo sie entstehen.

Jede bestellte Wurmkiste von 27.11 bis 29.11. pflanzt einen Baum.

Hier geht’s direkt zum Onlineshop: https://wurmkiste.at/shop/

Mehr Info zum Projekt: https://www.regenwald.at/

Und falls du – als Abwechslung zu den herannahenden weihnachtlichen Ohrwürmern – ganz tief in den Regenwald in Costa Rica hineinlauschen möchtest, dann sei dir diese Seite mit Tonspuren aus Fauna und Flora ans Herz gelegt: https://www.regenwald.at/fauna-flora/regenwald-geraeusche